Kommentare: Hundertsieben http://hundertsieben.designblog.de/ Kommentar-Feed zum Beitrag: Meine Zähne Antwort für:Rose http://hundertsieben.designblog.de/index.php?use=comment&id=1056#1.2 :Hallo&nbsp;Rose,&nbsp;ja&nbsp;das&nbsp;werden&nbsp;sie.&nbsp;Ich&nbsp;habe&nbsp;einen&nbsp;hauch&nbsp;dünnen&nbsp;Drah&nbsp;von&nbsp;hinten&nbsp;an&nbsp;die&nbsp;Zähne&nbsp;geklebt&nbsp;bekommen.&nbsp;Den&nbsp;spüre&nbsp;ich&nbsp;nicht&nbsp;und&nbsp;dieser&nbsp;verhindert, <br>dass&nbsp;die&nbsp;Zähne&nbsp;wieder&nbsp;ihre&nbsp;Position&nbsp;verändern.&nbsp;Ausserdem&nbsp;habe&nbsp;ich&nbsp;eine&nbsp;zeitlang&nbsp;jeweils&nbsp;eine&nbsp;Schiene&nbsp;in&nbsp;der&nbsp;Nacht&nbsp;tragen&nbsp;müssen, <br>damit&nbsp;die&nbsp;erstlichen&nbsp;Zähne&nbsp;nicht&nbsp;wandern.&nbsp;Dieses&nbsp;brauche&nbsp;ich&nbsp;nun nicht&nbsp; mehr. dass die Zähne wieder ihre Position verändern. Ausserdem habe ich eine zeitlang jeweils eine Schiene in der Nacht tragen müssen,
damit die erstlichen Zähne nicht wandern. Dieses brauche ich nun nicht  mehr.]]>
2017--1-2-T19: 2:0:+01:00
Kommentar von:Rose http://hundertsieben.designblog.de/index.php?use=comment&id=1056#1.1 Werden die Zähne auch wieder so fest wie bei einem Teenager? Bei mir würde es sich nur um einen verschobenen Schneidezahn handeln (der Rest ist mir mit ein paar Jahren mehr auf dem Buckel relativ egal) Rose Rose 2017--1-2-T19: 2:0:+01:00