Hundertsieben

blau-und-weiss-im-herzen- - Hundertsieben - DesignBlog

Ausgewählter Beitrag

Blau und weiß im Herzen...

..
und dann nach Dortmund ziehen..........


Ex 01.10.2015, 19.21

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

4. von Ingrid

Danke für alles, was du mir erzählt hast. Ich finde es gut, dass es doch so viel Positives gibt, das dir helfen wird in einer Stadt zu leben, in dieser Stadt. Wenn du Menschen um dich hast, die zu dir stehen und die du magst, dann ist es gleich leichter.
Alles Gute für deine Zukunft.

vom 02.10.2015, 15.25
Antwort von Ex:

Ja das stimmt. Ich werde berichten wie es mir so geht. So langsam kommt die Aufregung und auch ein bisschen Vorfreude.
3. von Perle

Jetzt musste ich gerade schmunzeln.. Nicht, dass Du am Ende die Fronten wechselst :-))

Ich seh auch keine Smilys mit dem Explorer..

vom 01.10.2015, 23.02
Antwort von Ex:

Neeeeeeeeeeee , einmal Schalker ...immer Schalker
2. von Anette

Oh je ;-)
Blau-Weiß hat gewonnen, jetzt warten wir mal ab, was die Dortmunder zustande bringen...
Übrigens - deine Smileys sind nicht zu sehen. Über den Firefox zumindest nicht ...
Liebe Grüße, Anette

vom 01.10.2015, 21.14
Antwort von Ex:

Jaaa , unsere Jungs haben gewonnen....und wie das mit den Smileys geht weiss ich leider nicht...
1. von Ingrid

Wie kommt es, dass es dich gerade dorthin verschlagen hat?
Ich hoffe, dass es auch Positives für dich gibt, auch wenn das Umgewöhnen nicht einfach ist, und denk an dich.
Alles Liebe - Ingrid

vom 01.10.2015, 19.53
Antwort von Ex:

Ich bin durch viele Dinge mit Dortmund verbunden. Meine allerliebste Oma ( leider ist sie schon tot )  kommt aus Dortmund und hat dort viele glückliche Jahre verlebt. Wir sind oft gemensam durch Dortmund gefahren und sie hat mir viel aus der Familiengeschichte erlebt. Wenn sie wüsste dass ich nach Dortmund ziehe , würde sie vor Freude tanzen :-)
Ausserdem habe ich in Dortmund einige Zeit gearbeitet und der Erzeuger  meiner Tochter kommt auch auch aus Dortmund und ich kenne durch ihn einige  Menschen dort.
Und eine sehr gute Freundin wohnt in der Nähe. Sie freut sich schon wie doof dass ich endlich in ihre Nähe ziehe.