Hundertsieben

ein-stueck-vergangenheit- - Hundertsieben - DesignBlog

Ausgewählter Beitrag

Ein Stück Vergangenheit...

.

Das Haus meiner Großeltern steht zum verkauf im Internet. In diesem Haus bin ich groß geworden, da ich sehr, sehr oft bei meinen Großeltern war. Wenn ich es könnte ,  würde ich es sofort kaufen. In diesem Haus habe ich so viele glückliche Stunde verbracht. Meine Großeltern waren immer gut zu mir und als mein Opa pflegebedürftig war, habe ich ihn 7 Jahre lang gepflegt. Mit meiner Oma zusammen - Tag und oft auch mehrfach in der Nacht. Ich wohnte damals 40 Kilometer entfernt und doch bin ich immer da gewesen wenn sie mich gebraucht haben. Meine Tanten, die am Ort wohnten , konnten natürlich nichts von ihrer  ,ach so wertvollen Zeit für ihre Eltern opfern.... aber das ist ein anderes Thema....
Ich kann mir gar nicht vorstellen , dass jemals ein anderer dort drin wohnen soll. 

Ex 26.10.2015, 06.24

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

2. von Martina

Ich glaube das tut richtig weh wenn man die Anzeige sieht!
Schade das du nicht die Möglichkeit hast den Verkauf an Fremde zu verhindern!
Liebe Grüße, Martina

vom 28.10.2015, 21.09
Antwort von Ex:

Ja , das tut wirklich weh. Und noch viel mehr tut es mir weh, wenn ich höre wie wenig meine Tanten dieses Haus schätzen. Sie wollen es loswerden.... meine Oma würde sich im Grab umdrehen...aber es nützt nichts.
1. von Perle

Kannst Du das bitte hier hoch beamen... Für unsere morschen Knochen wäre das ideal.. Schade, dass Du es nicht behalten kannst.. Menno...

vom 27.10.2015, 07.31
Antwort von Ex:

Ja das ist wirklich schade. Mein Papa überlegt noch ob er das nicht kaufen soll... er müsste dann aber seine heißgeliebten Schwestern auszahlen... und er wohnt ja auch nicht am Ort....ach ..ich glaube das wird wohl nix. Wenn ich im Lotto gewinnen würde...dannnnnnnn...aber ich spiele noch nicht einmal :-)