Hundertsieben

Hundertsieben - DesignBlog

Lieblingslied zur Zeit

Immer wenn ich dieses Lied höre, bekomme ich gute Laune.  Ich habe dieses Lied mit einigen schönen Erlebnissen  verknüpft und gute Gedanken kann ich gerade sehr gut gebrauchen.

Ex 21.04.2012, 15.03| (1/1) Kommentare (RSS) | PL

Wie dumm ...

Ich bin einfach nur dumm, sau dumm.....

Da bestelle ich am Montag einige Sachen im  Internet  und am Dienstag werden die Sachen schon raus geschickt. Prima, so weit so gut..... brauchte ich diese Sache doch heute gaaaaaaanz dringend.

Sie wären wohl auch  bei uns pünktlich angekommen ....

wenn

.

.

.

.

.

.

.

.

.

wenn.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

wenn.

.

.

.

.

 Wenn  ich TROTTEL mal eine Sekunde darüber nachgedacht hätte, dass der Verkäufer nur unsere alte Anschrift kennt. So wird das Päckchen, DAS Päckchen, das heiß ersehnte Päckchen wohl wieder zurück gegangen sein und nun muss ich erstmal telefonieren gehen,ich TROTTEL !!!!!  ( Der Nachsendeantrag ist natürlich schon lange ausgelaufen *arghhhhhhhhhhhhhhhhh* )

Ex 21.04.2012, 13.13| (2/2) Kommentare (RSS) | PL

weil es soooo schön ist

Ex 21.04.2012, 13.07| (1/1) Kommentare (RSS) | PL

Schon mal eine Eule gestreichelt ?????

Am letzten Wochenende waren wir mal wieder  auf einem Mittelalter Markt. Die Saison hat begonnen und endlich können wir wieder in unsere Gewandung schlüpfen und in eine andere Zeit reisen. So langsam komplettieren  wir unsere Ausrüstung . Wir haben für uns 3 dicke Umhänge in Auftrag gegeben, es war doch ein wenig frisch so ohne Mantel .  Der Markt war noch nicht sooo stark besucht und wir konnten uns in aller Ruhe umsehen. Unsere Tochter hatte dabei die Gelegenheit eine Eule zu streicheln. Der Falkner hatte viel Zeit und erzählte  von seinen Tieren. Leider drehte das Vieh den Kopf weg, als ich seine tollen Augen knipsen wollte:-)))

.

.

.

Ex 14.04.2012, 11.37| (0/0) Kommentare | PL

Schnipsel und Bilder

Vor ein paar Wochen habe ich von der liebe Perle  ein gaaaaanz tolles Päckchen erhalten. Ich hatte Socken für sie gestrickt und als Tausch dafür diese tollen Sachen erhalten.  Genial ist die kleine Badeente, die man leider nicht so gut auf dem Foto sieht. Sie passte einfach perfekt in meine Sammlung. Über die vielen Bücher habe ich mich total gefreut und davon schon 3 in der Badewanne , gut duftend :-)), gelesen. Hab vielen Dank, liebe Ute, für dieses tolle Geschenk !!!!!

.

.

.

.

Ein neues Paar  ( Größe  38 / 39 )  ist mir  von den Nadeln gehüpft und wandert in meine 

" Tauschkiste ".

.

Und ein paar Babysocken  wurden auch noch fertig gestrickt. Es gibt Nachwuchs im weiteren Umkreis der Familie und die werdende Mama bat um warme Socken für den kleinen Jungen. Diese Bitte habe ich doch gerne erfüllt.

.

.

 

Ex 14.04.2012, 11.28| (0/0) Kommentare | PL

*gg*

Gerade bei  IHR  ein nettes Bild gesehen , so ein ähnliches habe ich auch ;-)))  

.

.

. 

.

.

Ex 14.04.2012, 11.16| (0/0) Kommentare | PL

DIe Zeit rast nur so dahin

Liebe Güte, wie schnell die Zeit mal wieder  verfliegt. Ostern ist vorbei und irgendwie bin ich noch nicht richtig in 2012 angekommen. Beruflich bin ich  gerade voll angespannt. Ich gehe morgens um halb 8 aus dem Haus und bin abends um 20 Uhr wieder da. Es bleibt kaum Zeit zu bloggen . Nach dem Essen dann noch etwas mit meinem Strickzeug auf die Couch und das war es dann für den Tag. ABER, ich - wir haben uns einen  wirklichen Luxus gegönnt. Ich habe jetzt eine Putz  - und Bügelhilfe. Normalerweise war der Samstag und Sonntag immer für putzen, kochen, waschen, bügeln und ähnlichem Zeug verplant. Dazu noch 9045907435 andere Termine und die Familie blieb irgendwie  auf der Strecke. Damit ist jetzt Schluß. Meine Haushaltshilfe wurde ordentlich angemeldet, und jetzt legt sie jeden Freitag los. Ich komme nach Hause und alles ist fertig. Fein, fein, fein !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! In der Woche übernimmt mein Mann ja sehr viel an Hausarbeit, aber so blöde  Dinge wie Fliesenputzen, Türen abwaschen, 28 !! Fenster putzen und büüüüüüügeln blieb immer für mich liegen. Das alles  wird jetzt zuverlässig  erledigt. Am Anfang hatte ich ein schlechtes Gewissen, das kann Frau doch alles auch alleine machen....aber nach  genauem Nachdenken , haben wir beschlossen eine Haushaltsperle zu suchen. Und heute morgen genieße ich den Luxus nun, alleine zu sein ( Mann ist Angeln und Kind schläft bei einer Freundin ) und NIX tun zu müssen. Ich habe ausgiebig die Zeitung gelesen, in anderen Blogs gelesen und kann jetzt noch die Zeit bis zum Mittag genießen. Dann ist die Familie wieder vollzählig hier und wir fahren zu einem Geburtstag. Morgen werden wir mal ins Nachbarstädchen fahren und uns in die Unterwelt wagen.  KLICK

Ein paar Fotos werde ich auch noch bloggen aber späääääter...erst noch was lesen gehen ;-)))

Ex 14.04.2012, 10.53| (0/0) Kommentare | PL

Geschnipsel

P1050507.JPG

Bei uns  im Vogelhaus herrschte  immer noch reger Verkehr. Gestern wurde unser Balkon aber  Frühlingsfertig gemacht. Puuuuuh was können so ein paar Vögelchen doch für eine Sauerei anstellen. Fast 2 Stunden musste ich putzen... dafür ist er aber jetzt fertig. Ich geh dann mal wieder in meinen Strandkorb...

.

.

.P1050575.JPG

.

.

 Ein Paar Socken sind auch wieder fertig geworden. Diesmal in Größe 42 / 43.

.

.

.

P1050579.JPG

Ex 20.03.2012, 19.29| (0/0) Kommentare | PL

Mein Sohn, der Bäcker

Mein Sohn ist Bäcker und in der letzten Woche hatte er uns Berliner Ballen versprochen.... Beim Blick in die Tüte mußte ich dann herzlich lachen :-))) 

P1050513.JPG

 Ein Ar*** mit Ohren....Ich wüßte schon ,  wem ich das schenken könnte     :-))))))

Ex 20.03.2012, 19.21| (2/2) Kommentare (RSS) | PL

Unsinn...

421623_182795998503377_115822035200774_280050_1509602347_n.jpg

( Bei Facebook geklaut :-))   )

.

.422869_184804858302491_115822035200774_285984_1237612575_n.jpg

.

.424565_183605095089134_115822035200774_282764_82523862_n.jpg

( Alles aus Facebook  )

Ex 20.03.2012, 19.15| (0/0) Kommentare | PL

Hormonella

Ich liebe unsere Tochter  wirklich, sehr, sehr ,sehr und immer wieder noch viel mehr. ABER:

Diese kleine  Kröte kommt wohl so langsam in die Hormonelle Phase.  Dieses  zeigt sich mit lautem Türknallen, rum schreien,  Hysterisches reden und dabei wild mit den Armen in der Luft rudern, alles zu übertreiben, dramatisch sich auf ihr Bett zu werfen und dabei laut zu weinen...... und ähnlich nette Dinge. Ich möchte nicht wissen ,  was unsere Nachbarn seit gestern Nachmittag über  uns denken :-)) . Kaum zu glauben was da abging. Angefangen hatte alles damit, dass Fräulein Tochter sich Scoubidou Schnüre gekauft hat. Kennst du nicht ???.Früher haben wir dazu  " Makramee "  gesagt, nur sind die Schnüre mittlerweile aus Kunststoff. Mit diesen Bändern kann man also verschiedene Dinge " knüpfen ", Tiere, Schlüsselanhänger und so ein Zeugs. Jedenfalls wollte Töchterlein sich an einem neuen Knoten versuchen und ich hatte zugesagt, ihr dabei zu helfen.  Das Ende dieses Hilfeversuchs habe ich oben beschrieben :-)))  Ich kenne niemanden in unserer Familie der schneller frustriert ist , als unsere Tochter. Meine Güte. Irgendwie hat sie mit ihrem Verhalten eine Reaktion bei mir ausgelöst.....

- u-n-g-l-a-u-b-l-i-c-h-!!!

Ich werde mich wohl ziemlich zusammen reißen müssen , ja, ja, es ist nur eine Phase!!!!!!!!!!!

Aber diese Phase fängt jetzt erst an !!!!

Ex 09.03.2012, 16.45| (2/2) Kommentare (RSS) | PL

Neulich beim Amt ....

Da sitze ich vor einigen Tagen bei einer Behörde, weil ich dort etwas erledigen muss.

Und warte - trotz Termin -  und warte und warte und warte und warte und warte....... könnte jetzt fast 1 Stunde so weiter geschrieben werden. Trotz Termin musste ich über 1 Stunde warten. Begründung: Es wäre so voll  gewesen. Ja wann denn ???? Ich saß um 8 Uhr im Gang und  es hat niemand dieses Zimmer betreten und es klingelte auch kein Telefon in diesem Zimmer. Konnte ich nämlich sehr gut hören. Ich konnte aber hören wie Papier raschelte ( Zeitung ????? ) und wie jemand immer wieder heftig in eine Möhre biss ( Frühstück ??? )  Natürlich hat jeder Mitarbeiter einer Behörde ein Recht auf Pause, jawollja, aber gleich um 8  Uhr.???  Natürlich kann dieser fleißige MItarbeiter schon um 7 Uhr angefangen haben zu arbeiten, aber dann hat er doch um 8  Uhr noch keine Pause oder ??? *wunder*   Egal, um kurz nach 9 Uhr durfte ich dann die heilige Halle ( Zimmer ) betreten. Um nach gefühlten 30 Sekunden gleich wieder aus dem Zimmer geworfen zu werden. " Nein, dafür bin ich nicht zuständig  "   " Aber ich habe Ihnen doch eine Mail geschickt  und alles genau darin beschrieben was ich von Ihnen möchte und dann haben wir auch noch am Telefon zusammen gesprochen und auch da habe ich Ihnen gesagt was ich von Ihnen möchte ! Und jetzt erklären Sie mir,  Sie sind nicht dafür zuständig ???????"

" Ja, ich habe mir das mal genau    von 8 - 9 Uhr      überlegt . Und dafür ist mein Kollege zuständig. " " Brauche ich bei Ihrem Kollegen dafür einen Termin ? "   " Ja sicher, was denken Sie denn "

KOPF-TISCHKANTE

Ex 06.03.2012, 11.02| (1/1) Kommentare (RSS) | PL