Hundertsieben

Hundertsieben - DesignBlog

Gestern Abend

 Gestern Abend war das Licht sooooo toll.....

.

.

.

 DIe Bilder geben das leider nicht wirklich soooooooo traumhaft wieder....

.

.

P1060930.JPG

.

.

.P1060931.JPG

Ex 30.09.2012, 17.52| (1/1) Kommentare (RSS) | PL

Jetzt wird es laut hier

P1060913.JPG

 Seit 1 Woche hat Töchterchen ihre Klarinette .  Sie übt brav jeden Tag und ich übe mich in Geduld:-)))     Ich geh dann mal die Ohrenstöpsel holen .......

Ex 30.09.2012, 17.50| (0/0) Kommentare | PL

Der 2. Hochzeitstag

Im letzten Jahr haben wir unseren Hochzeitstag hier verbracht .

 In diesem Jahr war mein Mann an der Reihe  etwas zu organisieren .  Ich zeige mal ein paar Bilder.....

.

 Nach 1,5  Stunden endete die Fahrt hier :

.

Die Burg Boetzelaer in Kalkar-Appeldorn zählt zu den ältesten strategischen Wasserburgen am Niederrhein. Über fünf Jahrhunderte war die ehemals stattliche Ritterfestung aus dem Mittelalter Stammsitz einer der bedeutendsten Adelsfamilien am Niederrhein .

.

Mein Mann hatte ein Zimmer in der Vorderburg gebucht.

.

.

Tür auf .

.

.

.

.

 Treppe nach oben ... unser Zimmer war das " Rapunzel Zimmer "

.

.

.

.

.

 Und jetzt wird es romantisch .....

*hach*

21 rote Rosen  warteten schon auf mich *seufzttttttt*   Extra von meinem Mann aufs Zimmer bestellt.  Das erstemal seit wir zusammen sind, dass ich Blumen von ihm bekommen habe *lach* selbst meinen Brautstrauß habe ich selber ausgesucht :-)))

.

.

.

.

.

.

.

 Das tolle an diesem Zimmer war,  dass es sich in einen Schlafbereich und in einen Wohnbereich aufteilte. Unten war das Schlafzimmer  und dann

.

.

.

.

und oben der Wohnbereich und das Bad.

.

.

.

.

Zum Frühstück mussten wir ein paar Schritte in die Hauptburg laufen und haben dort im Gewölbe  gefrühstückt.

.

.

.

.

.

.

Im Garten lag Kunst herum *gg*

.

.

.

.

.

.

 

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

Und die restlichen 2 Tage haben wir mit Kunst und Kultur verbracht. Leider sind diese 3 Tage viel zu schnell vorbei gegangen. Im nächsten Jahr bin ich dann wieder an der Reihe etwas zu planen und ich weiß auch schon wohin ....

.

.

.

Wollt ihr mal schauen ???

.

.

Im nächsten Jahr wollen wir ja in Schottland Urlaub machen und HIER kann man bestimmt guuuut schlafen .....

Ex 19.09.2012, 14.52| (2/2) Kommentare (RSS) | PL

Fernweh . .

 

.

.

Ex 19.09.2012, 14.15| (0/0) Kommentare | PL

Aufräumarbeiten

Aufräumen scheint gerade Thema in meinem Leben zu sein......

Fangen wir doch hier im Blog  gleich mal an. Ich werde meine Linkliste überarbeiten, leider sind einige meiner Lieblingsblog nicht mehr on.

Ich vermisse euch gaaaaanz doll, lieber Schmedderling und auch das liebe Perlchen.... ich hoffe euch irgendwann und irgendwo wieder lesen zu können... ihr wisst doch : einmal Blogger  - immer Blogger :-)))

Ex 19.09.2012, 10.14| (0/0) Kommentare | PL

10

Ex 16.09.2012, 20.20| (0/0) Kommentare | PL

Lieblingslied 9

Ex 16.09.2012, 20.19| (0/0) Kommentare | PL

Lieblingslied 8

Ex 16.09.2012, 20.15| (0/0) Kommentare | PL

Lieblingslied 7

Ex 16.09.2012, 20.12| (1/1) Kommentare (RSS) | PL

Herbst

In diesem Jahr stimmt mich der Herbst extrem traurig. Ich weiß gar nicht  , woher das kommt.

Noch nie hatte ich diese Abschiedsstimmung im Herbst in mir. Ich könnte mich gerade von jedem Blatt ,  das von einem  Baum fällt ,  persönlich verabschieden......

Heute waren wir bei sehr guten Freunden von uns. Wir konnten den ganzen Nachmittag draußen in der Sonne sitzen und es war unter dem alten Baum ,wo wir saßen, wirklich wunderschön. Der Hausherr hatte lecker für uns alle gekocht und die Kinder spielten schön im Garten zusammen.  Alles wunderbar.... und doch ...... ich weiß gerade gar nicht  , wie ich das beschreiben soll....

Herstblues ?????

 Wir haben schon September und ich weiß nicht wo das Jahr geblieben ist. Privat war alles wie gewünscht , keine größeren Sorgen, viel Liebe und Freude. Und doch ......

Herbstblues ????

Wenn ich es könnte , würde ich solche Nachmittage wie heute einfangen  und mit beiden Händen ganz festhalten.......

Herbstblues????

Jeden Sonnenstrahl einfangen und ihn in einen kleinen Becher sperren- für die dunklen Wintertage.

Herbstblues???

 

Ex 16.09.2012, 20.09| (2/2) Kommentare (RSS) | PL

Lieblingslied 6

Ex 16.09.2012, 19.48| (0/0) Kommentare | PL

Lieblingslied 5

Ex 16.09.2012, 19.44| (0/0) Kommentare | PL

Lieblingslied 4

Ex 16.09.2012, 19.42| (0/0) Kommentare | PL

Lieblingslied 3

Ex 16.09.2012, 19.40| (1/1) Kommentare (RSS) | PL

Lieblingslied 2

Ex 16.09.2012, 13.26| (0/0) Kommentare | PL

Lieblingslied 1

Ex 16.09.2012, 13.25| (0/0) Kommentare | PL

Mittelalter Markt

Natürlich waren wir auch in diesem Jahr viel im Mittelalter unterwegs. Hier ein paar Fotos :

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

..

.

Ex 08.09.2012, 20.02| (2/2) Kommentare (RSS) | PL

Bilderflut die 2.

Weiter geht es:

Püppi hat sich neue Möbel für ihren Flur oben  vor ihrem Kinderzimmer gewünscht. Das Ergebnis ist ganz hübsch geworden .

.

.

. 

.

.

Lesefutter hat es auch gegeben.  Auf SKY habe ich die 1 . und 2. Staffel von  " Game of Thrones " gesehen und war ganz begeistert. Da ich nicht  auf die 3. Staffel  in  2013 warten  will, habe ich mir schnell alle 10 Bücher gekauft.  Ich habe jetzt  jeden Abend ein Date mit den Herren von Winterfell.  Wer auf Phantasie steht, muss diese Bücher unbedingt lesen !!!!!!

.

.

.

 Und neue Socken sind mir auch mal wieder von den Nadeln gehüpft. Die letzten 2 Paare  habe ich verschenkt, ohne sie zu fotografieren, ich Depp.

Ex 08.09.2012, 19.52| (0/0) Kommentare | PL

Bilderflut

Hier jetzt  die versprochenen Bilder :

.

Wir haben in diesem Jahr eine Woche in Dänemark verbracht. Unser Zelt stand ganz nah am Wasser und leider ging diese Woche viel zu schnell vorbei.

.

.

.

.

Falls einer mal wissen will , wie ich aussehen :-)))

.

.

.

.

Die Hitze war wirklich extrem.... jeglicher Kopfschutz war erlaubt ;-)))

.

.

.

.

.

Ich liiiiiiiebe die Dänischen Häuser..... und wenn ich mal viel Geld habe, dann kaufe ich mir so eins :-))))))))

.

.

.

.

.

Unsere Püppi  nach einem Tauchgang. Der Naturstrand sah nicht so toll aus, aber die Wasserqualität war gut . Püppi hat  nach Seesternen getaucht und auch welche gefunden. Natürlich haben wir ihnen nach dem Foto die Freiheit zurück gegeben.

.

.

.

.

.

Ja, ja  aus kleinen Mädchen werden schnell groooooße Chikas *gg*

Ex 08.09.2012, 19.35| (0/0) Kommentare | PL

Frage der Woche

Hier die Frage der Woche :

Womit krönt man seine Arbeitswoche, so eine Woche wo man fast 65 Stunden gearbeitet hat, wo  jeder Tag ein bisschen Schei*** bereit hielt und wo man endlich froh ist, an einem Freitag Abend um 21:30:00 Uhr das Büro verlassen zu können ??????

.

.

.

.

?

?

?

?

?

?

Keine Idee?????

.?

?

?

?

?

?

Ne??? Echt nicht ???

Nun gut, dann erzähle ich mal schnell wie ICH meine Woche gekrönt habe;-))

.

.

 21:30 , Endlich Feierabend. Die Woche war lang und hart.  Du willst nichts mehr, einfach nur noch nach Hause und auf die Couch. Es ist leicht dämmerig, warm und in den umliegenden Gärten und auf den Balkonen sitzen viele Menschen schon im wohlverdienten Feierabend.

Du läufst zu deinem Auto, dieses steht jeden Tag an einer anderen Stelle, denn in der groooßen Stadt ist es nicht leicht einen Parkplatz zu finden.Heute stehst du AUSNAHMSWEISE  dort, wo du sonst nie parkst. Dort ist es verboten zu parken, aber heute morgen hast du dich einfach dort hin gestellt. Die Gründe waren  nachvollziehbar und du freust dich, dass die netten Damen und Herren vom Ordnungsamt heute wohl ihren freien Tag hatten. Du schließt das Auto auf  und während du den Schlüssel schon rumdrehst machst du einen Plan wie du am besten aus dieser engen, wirklich engen Parklücke raus fährst.

Der Plan in meinem Kopf lautete:

1. Ein Stückchen vorfahren

2. Leicht einschlagen 

3. etwas nach hinten zurück setzen

4. und dann aus dieser Parklücke einfach raus fahren, nach Hause , auf die Couch, zum Mann und zum Kind.

Soweit der Plan.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

Und während ich den Schlüssel bis zum Anschlag rumgedreht habe und der Motor  ansprang muss WER AUCH IMMER  diese voll gut  geplante Reihefolge in meinem Kopf völlig durcheinander gebracht haben .

Warum auch immer habe ich schwungvoll eingeschlagen und bin auch wirklich vollendet schwungvoll rückwärts gefahren ..

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

WUSCHKRACHBUMMMMMMM SCHEPPERRRRRRRRRRRRRRRRRR

.

.

.

 Und somit habe ich nach mehr als 20 Jahren mal wieder einen Versicherungsschaden herbei geführt.

Frag mich mal bitte einer  , warum ich  nicht erst nach vorne gefahren bin ???!!!?????? 

Kann ich nicht beantworten.

.

.

 Nun denn, ich bin aus dem Auto gestiegen und habe leicht debil und hysterisch vor mich hin gelacht.  Es ist ja nicht so, als ob ichnicht noch  vor meiner Bürotür mit meinem Geschäftsführer über Autoschäden der Mitarbeiter geredet habe...... Und 2 Minuten später produziere ich selber einen. Ich habe ihn sofort angerufen und er war mehr als erstaunt am Telefon. Er hat sofort rumgedreht und ist zum Parkplatz gekommen. Schaden begutachtet, Fotos gemacht und mir dann  noch ein schönes Wochenende gewünscht. Und er hoffte noch, dass ich nicht so lange auf die Polizei warten muss.   *hmpfffffffffffffff*   Kann sich einer vorstellen  ,  auf welchen Platz ein Bagatellschaden beim Ausparken , auf der Prioritätsliste unserer Polizei an einem Freitag Abend landet ??? Ziemlich weit unten ,  kann ich euch sagen. Blöderweise ist die Polizeistation 2 Minuten zu Fuß von der Stelle entfernt gewesen, wo ich stand. Die Beamten hätten quasie zu Fuß kommen können. Nun ja, wie gesagt es war ja warm.....

Dann, nach über einer Stunde, kam endlich Leben in die Sache. Ein Polizeiauto kam angefahren ( also nix mit zu Fuß laufen zur Unfallstelle )  und es stiegen 3 !!!!!!!! Beamte aus.

Oha !!

Nun ja, vielleicht haben sie ernste  Schwierigkeiten erwartet, weil  , wer schon vorwärts und rückwärts verwechselt.......der..........

Nach viel Bla ,  Bla ,  Bla , ( stellt es euch einfach vor: 3 Polizisten und 1 blonde Frau die nicht ausparken konnte. HA HA HA )  und schreib  , schreib  , schreib , dann die nette Aufforderung zur Zahlung einer Strafe von 30 !!! Euronen. Zahlbar mit Karte. SOWEIT SO GUT !!!!!  

Jetzt versuche ich mal alles sehr genau zu beschreiben:

Frau T. ( das bin ich :-))  ) holt ihre Karte geschmeidig aus der Hosentasche. Weil Frau T. ja über eine Stunde Zeit hatte  , ist sie natürlich gut vorbereitet. Jetzt wird die Karte geschmeidig in das Kartenlesegerät gesteckt. Die 3 netten Beamten stehen um Frau T. herum. Small talk oder so, nennt man das, glaube ich :-))

Jetzt wird es ernst: * TROMMELWIRBEL*:

Mit einem sehr, sehr, sehr, sehr , wirklich sehr , sehr ernstem Gesichtsausdruck  blickt mich der eine Beamte vom Kartenlesegerät  an. Mit sehr lauter, deutlicher Stimme fragt er mich sehr böse:

" Wie ??????  Karte  nicht lesbar , Karte gesperrt, Karte einziehen und schreddern ?????

.

.

.

.

.

.

.

.

.

 In diesem Augenblick ist mir mein Herz in die Hose gerutscht. Ich habe wohl ziemlich, ziemlich doof aus der Wäsche geschaut. Ich hätte einfach nur noch heulen können. Da fingen diese 3 verdammten ****löcher an zu lachen , hauten sich vor lachen auf ihre Oberschenkel und  der eine meinte; " Neeeeeeeeeeeee, war nur ein Witz. Danke für ihre Zahlung. "

Die 3 stiegen kichernd in ihren Streifenwagen ..........

.

.

.

.

.

.

und ich habe noch bis nach Hause gelacht.

.

.

.

.

.

Ex 08.09.2012, 18.53| (0/0) Kommentare | PL

Bilder

Hier noch ein paar Bilder  , die ich schon lange zeigen wollte :

Töchterchen kann zur Zeit sich stundenlang mit Weben beschäftigen. Für diese Fummelei hätte ich keine Geduld, aber sie liebt es einfach.

.

Marshmellows  kann man auch über einer Kerze bruzzeln  :-)))  

.

 Die Hormone schlager mal wieder zu, von einer Sekunde auf die andere ist hier dicke Luft

     ;-))) , aber genauso schnell scheint wieder die Sonne....

.

.

.

Die Bilder sind noch aus unserem Urlaub im Center Park. Wie jedes Jahr war auch diesmal wieder ein Nachmittag für das Klettern reserviert. Unsere Tochter liebt es und zum Geburtstag hat sie diverse Gutscheine zum klettern geschenkt bekommen. Wir kennen mittlerweile alle Kletterparks in unserer Umgebung, aber was macht man nicht alles fürs Kind :-)) Mich bekommt man dort jedenfalls nicht hoch ...

.

.

.

.

.

.

 

Ex 08.09.2012, 15.27| (0/0) Kommentare | PL

Pfffffffffffffffffffffffffff

Da schreibe ich was von Blogpause beendet und versinke doch gleich wieder im realen Leben. Also, hier zurzeit pralles Leben. Der Urlaub ist gefühlte 3470746097407 Wochen vorbei und die kleine Tochter geht in die neue Schule. Natürlich sind erst  8 Tage auf der neuen Schule vergangen und doch denke ich, dass unsere Entscheidung für diese Schule richtig war.
Die Leitgedanken dieser Schule sind :
Unsere Kinder sollen Freude am Lernen haben!
Unsere Kinder sollen Freude am gemeinsamen schulischen Leben haben!
Durch vielfältige Angebote, Förderungen, Auslandspraktika und anderen Aktionen macht diese Schule auf sich aufmerksam. Töchterchen will unbedingt in die XL Englisch Förderung. Das bedeutet pro Woche mindestens 1 Stunde Englisch freiwillig mehr. Diese zusätzliche Stunde wird bis zum 8. Schuljahr weitergeführt . Ab der Klasse 9 findet dann der gesamte Unterricht bilingual statt. Im 10. Schuljahr kann dann ein Jahr im Ausland verbracht werden. Dieses Angebot lockt unser Töchterchen schon sehr. Überhaupt ist in unserer Familie der Englisch Virus ausgebrochen. Ausgelöst wurde dieses durch die Planung im Urlaub 2013 nach Schottland zu fliegen. Selbst der Mann hat sich zu einem Englisch Kursus angemeldet um so seine Sprachkenntnisse wieder zu vertiefen. Jetzt fehlt hier nur noch jemand in der Familie der Gälisch kann *g*
Neben diesen vielen positiven Stimmungen in der Familie gibt aber leider auch einen großen negativen Berg. Töchterchen hat durch die Aufregung ( Schulwechsel etc.) einen akuten Morbus Crohn Anfall bekommen . Fast 3 Jahre war Ruhe und nun wird sie wieder sehr davon geplagt. Ich hoffe , dass dieser Anfall diesmal ohne Cortison auskommt und sie bald wieder fit ist. In die Schule geht sie trotzdem, sie hat es gelernt mit dieser Krankheit zu leben. 

Ex 02.09.2012, 21.29| (0/0) Kommentare | PL

Blogpause beendet

So, da bin ich wieder..... irgendwie ist der Sommer  vorbei und ich habe eine lange Pause hier gemacht. Liest eigentlich überhaupt noch jemand hier mit ???????

Meine Blogrunden bei den anderen habe ich immer gedreht, merke aber dass ich kaum bis sehr, sehr selten  nur noch kommentiere. Wahrscheinlich rede ich bei der Arbeit sooooo viel, dass ich am Abend zuhause nix mehr sagen mag. Seit einiger Zeit habe ich nun auch einen kleinen Laptop fürs Wohnzimmer und so sitze ich mit meinem Mann unten im Wohnzimmer und kann bloggen. Er schaut  sich Olympia an und ich muß nicht alleine oben im Büro sitzen.

Unser Urlaub ist nur so vorbei geflogen und die Zeit in Dänemark war leider wieder mal viel zu schnell vorbei. Anschließend waren wir noch für fast eine Woche zu unserer alljährlichen Kanutour. Ein Sommerurlaub ohne Kanu wäre kein Urlaub mehr für mich...... auch wenn sich das jemand bestimmtes nicht vorstellen kann. :-))))      Bilder habe ich in diesem Jahr nur sehr wenige gemacht. Vielleicht zeige ich ein paar davon später. Unsere Tochter freut sich schon sehr auf die neue Schule. Eine neue Tasche  und ein paar Kleinigkeiten sind schon gekauft.  Die letzten Tag bis zum Schulbeginn verbringt sie bei der Oma und bei ihrem Bruder.

Also hier nicht viel neues......einfach nur das normale Leben ;-)))) 

Ex 10.08.2012, 21.24| (3/3) Kommentare (RSS) | PL

HEUTE

 

.

.

.

 Heute wird unsere  Tochter 10 Jahre alt.  Meine Güte wo ist die Zeit nur geblieben ??????

Ex 21.06.2012, 14.14| (0/0) Kommentare | PL

10 Jahre in Bildern

 

Wie aus kleinen Mädchen   ....grooße Zicken ;-))) werden :

8 Tage vor der Geburt und schon damals hätte ich es wissen müssen....... Wer im Bauch so eine Randale macht , kann draußen im Leben wohl nicht viel anders sein :-))))

.

.

.

.

.

Nach einer schwierigen Schwangerschaft dann ein Notkaiserschnitt. Nun gut, du hast schon immer das Drama geliebt ;-)))

.

.

.

.

.

.

Genau an deinem 1.  Geburtstag hast du beschlossen , dass du ab sofort laufen kannst.

.

.

.

.

 An deinem 2. Geburtstag  waren immer noch nicht viele Haare zu erkennen.

.

.

.

.

.An deinem 3. Geburtstag hast du kleine Maus alle deine Gäste gut unterhalten, du hast ohne Punkt und Komma geredet. 

.

.

.

.

.

.

.Als du 4 Jahre alt warst, hattest du endlich ein paar Haare auf dem Kopf. Du hast es dir wahrscheinlich zu Herzen genommen, dass dein Bruder dir zur Einschulung sonst eine Perücke schenken wollte*gg*

.

.

.

.

.

.

 Deinen 5. Geburtstag hast du mit leichten Verletzungen gefeiert. Du konntest einfach keine Kurve mit deinem Fahrrad fahren.........

.

.

.

.

.

Dann begann der Ernst des Lebens , so dachten wir.... du gehst immer noch gerne und fröhlich in die Schule. Deine Mitschüler und deine Lehrer  schätzen dein offenes Wesen und deine Fröhlichkeit.

.

.

.

.

Mit 7  hattest du nur einen großen Wunsch , dieser ist ja in Erfüllung gegangen.

.

.

.

.

Mit dem 8. Lebensjahr kam die Zickigkeit zu  uns.....:-)))  Und damit meine ich nicht die Oma, die im Hintergrund sitzt*gg*

.

.

.

.

.So langsam merken wir ,  dass du auf dem Weg bist, ein Teenie zu werden ....lass dir bloss Zeit damit !!!!!

.

.

.

.

.

.

.

So  ,heute ist es so weit. Unsere " Kleine "    wird 10 Jahre alt.   Herzlichen Glückwunsch !!! Bleib so wie du bist, wir alle haben dich ganz doll lieb.

.

.

 

Ex 21.06.2012, 14.13| (1/1) Kommentare (RSS) | PL

Das Kindelein ...

hat natürlich auch noch andere Interessen : .

.

.

.

. Nämlich z.b. Eier eckig machen *gg*

.

.

.

.

.

.

Wie das geht ???   Gaaaaanz einfach... einfach ein frisch gekochtes Ei ( HART !!! )   in diese Form geben und ab in den Kühlschrank......

.

.

.

.

.

.

.

.

Auch gaaaanz beliebt zur Zeit bei uns : Alte Fotos  ansehen ;-)))

.

.

. Da kann es schon mal passieren das solche Fotos auftauchen

.

.

.

.

.

.

*kicher*   darf ich vorstellen .... Töchterchen im zarten Alter von  einigen Monaten *ggg*

.

.

.

Ex 19.05.2012, 12.26| (1/1) Kommentare (RSS) | PL

Bildchen

In unserer knappen Freizeit  versuchen wir uns , so gut es geht  , zu entspannend und zu erholen.  Am liebsten sind wir dann auf Mittelalter Märkten und genießen den Sprung in eine andere Zeit. Handy und Armbanduhr bleiben Zuhause und dann lassen wir uns einfach treiben. Gott sei Dank teilt unsere Tochter  unsere Liebe zum Mittelalter.  Vor einigen Wochen hatten wir die Gelegenheit einen Mittelalter Markt im Dortmunder Zoo zu besuchen. Das war mal ein außergewöhnlicher Ort für einen Markt.  Gleich neben den Löwen und den Nashörnern. Ähnlich mag es wohl im MIttelalter gerochen haben ;-)))))

.

.

.

.

.

Huch, was macht das Kind denn da ??? 

.

.

ok, es lacht noch ......*gg*

.

.

.

.

.

. Ein bisschen froh war sie aber doch da raus zu kommen *hihihi*

.

.

.

Ex 19.05.2012, 12.16| (1/1) Kommentare (RSS) | PL

Der Mai ist gekommen ....

und irgendwie ist es hier immer noch kalt. *brrrrrrrrrrrrr* Ich laufe mit dickem Pulli rum und trotz neuer Deko für den Strandkorb  sitze ich kaum draussen. Arbeitstechnisch bin ich immer noch sehr gebeutelt und leider noch keine Aussicht auf eine schnelle Besserung.  *grrrrrrrrrrrrrr*   Und dabei ist doch UNGEDULD mein 2. Vorname.  Hilft aber alles nix, da muss ich wohl durch. Eigentlich wollte ich heute über was nettes bloggen. Habe ich doch bei einem Gewinnspiel mitgemacht ( HIER)  und glatt das Hörbuch von Carsten gewonnen. Ich habe diese CD nun schon 3 mal gehört und bin immer noch sehr begeistert von den Kurz Geschichten. Vielen Dank, lieber Carsten ,  ich wünsche dir weitere 839459073490734097437 Jahre Spaß beim bloggen. Nun besitze ich schon ein Buch und eine CD von dir  .   

Ex 19.05.2012, 11.52| (1/1) Kommentare (RSS) | PL