Hundertsieben

Hundertsieben - DesignBlog

Burg Bilder

Die liebe Allerleirauh  hat heute eine Burg vermisst, siehe hier : http://allerleirauh.wordpress.com/

....... hier bitte ,  dann reiche ich mal die Bilder vom Mittelaltermarkt mit Burg nach :-)))

.

Kreuzgang

.Viki_Geburtstag_und_Mittelalterfest_Solingen_131.jpg

.

.

.Viki_Geburtstag_und_Mittelalterfest_Solingen_132.jpg

Blick in einen Innenhof

.

.

.

.Viki_Geburtstag_und_Mittelalterfest_Solingen_148.jpg

.

.

.Viki_Geburtstag_und_Mittelalterfest_Solingen_150.jpg

.

Wandmalereien

.

.

.Viki_Geburtstag_und_Mittelalterfest_Solingen_157.jpg

.

.

.Viki_Geburtstag_und_Mittelalterfest_Solingen_164.jpg

.

Der große Saal

.

.

.Viki_Geburtstag_und_Mittelalterfest_Solingen_171.jpg

Der große Saal mit Schloßgespenst *gggg*

.

.

.Viki_Geburtstag_und_Mittelalterfest_Solingen_172.jpg

.

.

.Viki_Geburtstag_und_Mittelalterfest_Solingen_174.jpg

.

.

.

.

Viki_Geburtstag_und_Mittelalterfest_Solingen_176.jpg.

.

.

.Viki_Geburtstag_und_Mittelalterfest_Solingen_178.jpg

.

.

.

.Viki_Geburtstag_und_Mittelalterfest_Solingen_179.jpg

.

.

.

.Viki_Geburtstag_und_Mittelalterfest_Solingen_184.jpg

.

.

.

.Viki_Geburtstag_und_Mittelalterfest_Solingen_185.jpg

.

.

.

.Viki_Geburtstag_und_Mittelalterfest_Solingen_187.jpg

  Wer gerne mehr über die Burg  wissen möchte:   http://www.schlossburg.de/

Hier ein Text von der Internet Seite der Burg:

Schloss Burg ist eine der größten wiederhergestellten Burganlagen Westdeutschlands. Adel und Rittertum, die im Mittelalter herrschende Schicht, waren die Bauherren der Burgen. Schloss Burg verdankt seine Entstehung den Grafen von Berg.
Das Bergische Museum Schloss Burg gibt Einblick in Geschichte und Kultur des Mittelalters, das Leben auf der Burg durch die Jahrhunderte, Alltagskultur, Handel und Wandel im Bergischen Land.

Die Umgebung lädt zum Wandern ein; Gaststätten, Kunsthandwerker und Hotels bieten zusätzlich ein attraktives Angebot.   "

" Der Schloßbauverein " 

Schloss Burg war um 1850 endgültig zur Ruine geworden. Die Bauern der Umgebung benutzten die Reste der Anlage als Steinbruch. Der preußische Staat, der letzte Besitzer, ließ aus Geldmangel Schloss Burg auf Abriß verkaufen. Erst im Jahr 1887 fand sich eine beherzte Schar von Männern unter Führung des Wermelskirchener Fabrikanten Julius Schumacher zusammen, um einen "Verein zur Erhaltung der Schlossruine" zu gründen. Bei Veranstaltungen und Basaren erwiesen sich die Bürger des Bergischen Landes als sehr spendierfreudig. Erste Teile, wie das innere Burgtor, konnten vollständig restauriert werden. Das gab Ansporn. Der Architekt G. A. Fischer legte begeisternde Zeichnungen für den vollständigen Wiederaufbau des Schlosses vor.

1890 begann der systematische Wiederaufbau der alten Burg der Grafen von Berg. Bei der Rekonstruktion gaben sich Architekten und Schlossbauvereinsmitglieder viel Mühe. Archäologische Grabungen wurden vor dem Wiederaufbau in der Burg durchgeführt. Schon bald konnte sich der Ruinenerhaltungsverein in "Schlossbauverein" umbenennen. Dank der großzügigen Spenden bergischer Fabrikanten konnte der Wiederaufbau schon 1914 abgeschlossen werden.

Der Schlossbauverein betreibt auch heute Schloss Burg mit Unterstützung der Städte Solingen, Remscheid und Wuppertal als Anteilseigner. Seit 1894 ist im Schloss das Bergische Museum untergebracht. Das Bergische Museum ist in den letzten Jahren vollkommen neu gestaltet worden. Es zeigt mit kostbaren Funden und Objekten, sowie zahlreichen Modellen die Geschichte der Burg, des Schlosses und die Entwicklung des Bergischen Landes.
Aber Schloss Burg ist weit mehr als ein Museum. Viele Veranstaltungen machen den Stammsitz der Grafen von Berg zu einem Ziel, das immer wieder fest in die Terminkalender vieler Menschen von nah und fern eingeplant wird. Davon zeugen rund 250.000 Besucher jährlich. Neben dem Unterhalt der Anlage müssen eben diese Veranstaltungen auch finanziert werden. Das mag sich so mancher ins Gedächtnis rufen, wenn er an der Kasse über die Eintrittspreise, besonders bei den Veranstaltungen klagt.

Da sich der Schlossbauverein zu 85 % selbst finanziert, ist er auf Unterstützungen in Form von Spenden und Zuschüssen angewiesen. Aber auch Sie können einen großen Teil dazu beitragen. Mit einer Mitgliedschaft helfen Sie, Schloss Burg weiter zu fördern und auszubauen. Gleichzeitig genießen Sie den Vorteil des freien Eintritts für das Jahr Ihrer Mitgliedschaft...     "

Insgesamt war das heute ein toller Ausflug.  Morgen werden wir wahrscheinlich nach Warendorf fahren.  :-)))))))   ( Mal zu Allerleirauh winke )

So und jetzt  , Gute Nacht !!

Ex 26.06.2010, 23.30| (4/4) Kommentare (RSS) | PL

Ich bin ein Winterkind

- ich liebe den Schnee und

winterfloaties01.gif

-ich liebe die Kälte .

- mir ist heute viiiel zu warm und ich habe noch gefühlte 3 Millionen Aufgaben heute puhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhh

 

Ex 25.06.2010, 14.00| (2/2) Kommentare (RSS) | PL

In 6 Monaten

ist Weihnachten.  Und , schon alle Geschenke zusammen ??

Ex 24.06.2010, 19.50| (1/1) Kommentare (RSS) | PL

Happy Birthday

Am 21.06.2002 bist du aus meinem Bauch herausgezerrt worden. Ich kann mich  daran noch genau erinnern. An deinen Gesichtsausdruck, so als hätte man dir das Dach über den Kopf weggezogen. An deine ersten Schreie auf dieser Welt, an deinen Geruch und an die Tage nach deiner Geburt.  Ich war einfach nur froh, diese Schwangerschaft hinter mich gebracht zu haben - ich musste in den Wochen vor deiner Geburt sehr viel im Krankenhaus liegen. Ich  hatte viele Wochen Angst um dich. Gott sei Dank warst du gesund . Gestern war der Tag deiner Geburt schon 8 !!!! Jahre her. Wie sind diese Jahre nur so verflogen. Aus meinem kleinen, süßen Baby ist ein tolles Mädchen geworden. Du gehst recht gerne in die Schule, auch wenn du dort nicht großen Einsatz zeigst. Du machst deine Aufgaben und gut. Du bist dort  beliebt und trotzdem neigst du manchmal dazu,  sehr schüchtern zu sein. Streit magst du in der Schule gar nicht leiden und wenn die anderen Mädchen rumzicken, wendest du dich ab. Du magst lieber eine harmonische Atmosphäre. Du kannst richtig gut rechnen (  Unfassbar !!! Ich habe Mathe immer gehasst  ) und du liebst es , wenn deine Lehrerin Klavier spielt. Den Flötenunterricht hast du leider abgebrochen, deine Lehrerin hat zuviel mit den beiden anderen Kindern geschimpft und das mochtest du nicht leiden. Du möchtest gerne Klavier spielen lernen und wir überlegen schon, wo wir so ein Ding hinstellen könnten.  Sport magst du nicht sehr gerne, ( kann ich guuuuut verstehen *gg* )  und nach der Schule gehst du immer gerne in die Ganztagsbetreuung. Du hast Freundinnen und triffst dich  mit ihnen und spielst gerne drausssen. Alles in allem, bist ein sonniges, kleines Mädchen. Zuhause interessierst du dich für Mode, Musik und du liebst Hannah Montanna. Du malst sehr gerne und liebst es ,  mit deinem Papi zu toben. Außerdem fährst du gerne mit uns ins Fußballstadion. ( Leider magst du den falschen Verein ;-))))    )  Du liebst deinen Bruder  heiss  und innig und es gibt für dich nichts schöneres, wenn er dich abholt und du mit ihm Autofahren kannst und dabei hört ihr beide dann Musik.  Du übernimmst im Haushalt gerne das kochen und dann stehst du mit deinem Papi am Herd und ihr beide zaubert etwas zu essen. Abends gehst du gerne spät ins Bett (21 Uhr ) , aber du bist ein richtiger Frühaufsteher, um halb 6 wachst du immer von alleine auf und dann bist du sofort fröhlich und gut gelaunt. Am Wochenende schläfst du netter Weise bis um 7.00 Uhr, dann wecken dich immer die Kirchenglocken. Du bist unser Sonnenschein und wir haben dich alle sehr lieb! Bleib so kleines Mädchen !! Happy Birthday!!

Ex 22.06.2010, 08.43| (0/0) Kommentare | PL

Aufgeräumt

Ich habe mal meine Linkliste aufgeräumt und  einige neue , tolle Seiten verlinkt.  Das Internet wird immer bunter und größer.  Und ich brauche immer mehr Zeit zum lesen der vielen Blogs. Zeitfresser !!!

Ex 18.06.2010, 09.19| (1/0) Kommentare (RSS) | PL

Und weiter rudern.....

In diesem Monat habe ich nur 3 Beiträge geschrieben . Es war ein ziemlich sprachloser Monat bei mir. Viele Gedanken bezüglich Abnehmen, Arbeit und andere Probleme innerhalb der Familie liessen mich nicht zum Schreiben kommen. Abnehmtechnisch habe ich es glatt geschafft nicht ein einziges Gramm abzunehmen, sondern noch 2,2, Kilo drauf zu legen. Für mich stand die Entscheidung an, mache ich weiter oder ergebe ich mich meinem Gewicht. Ich hatte alle Ziele aus den Augen verloren und konnte mich nicht dazu motivieren. Habe ich mir selber zuviel Druck gemacht ? Ich weis es nicht! Ich habe alle Daten bei WW gelöscht und das war soooo befreient. Es hat mich in der letzten Zeit nur noch runter gezogen, wenn ich  die Gewichtskurve nach oben krabbeln sehen konnte. Jetzt habe ich am letzten Samstag neu begonnen. Neues Gewicht eingegeben, neue Maße für Bauch, Beine, Hüfte und Oberarme eingegeben und es irgendwie geschafft auf " NEUSTART "   in meinem Kopf zu klicken. In den letzten Monaten habe ich es nicht geschafft, die 7 FF ( Fitformeln) einzuhalten und mich hat das sowas von deprimiert. Jetzt habe ich mir einen Plan gemacht, wie ich Schrittweise diese Formeln einhalten möchte. Ich fange damit an, in dieser Woche die Formel: Mindestens 1, 5 Liter Wasser oder Tee täglich zu trinken- umzusetzen. . Bis heute hat das gut geklappt. Und ich habe das Wochenextra auf 7 Tage aufgeteilt. So komme ich nicht mehr in Versuchung, zu sündigen mit der Ausrede :" Habe ja noch das Wochenextra " - und schwupppss ist alles wieder egal. Bis jetzt bin ich gut damit klar gekommen. Am 09.07. ist die  Anprobe vom Hochzeitskleid ( wir feiern am 20.08. unsere Polterhochzeit , am 01.04. war nur die  Standesamtliche Trauung  ) Ich möchte bis zum 20.08. noch 5 Kilo abnehmen, das dürfte ein realistisches Ziel sein.

Ex 18.06.2010, 08.08| (2/2) Kommentare (RSS) | PL

Mir ist heute ...

Mir ist heute irgendwie wie Wochenende :-))

Wie singt Pipi Langstrumpf doch so schön : "  Frei   Faul    sein ist wunderschöne, denn die Arbeit die hat Zeit .."

Ich habe heute den Bügelkorb bezwungen und 2 Fenster geputzt.  Außerdem haben wir den Touareg in die Werkstatt bringen lassen ( das war mal wieder gaaaanz großes Kino hier für alle Nachbarn )  und einige , andere  Kleinigkeiten erledigt.  Mein Mann und unsere Tochter waren auf dem Spiel und Sportfest der Schule und so hatte ich freie Bahn für meine Aufgaben . Jetzt sichte ich die Bilder von gestern und werde mich später  noch ein bisschen auf den Balkon setzten.

Hier die Ausbeute von gestern :

.

.Das schöne Wetter gestern machte Lust auf einen Ausflugm.jpg

.

.

.

.

Unter alten Bäumen im Schatten sitzen und den Leuten zusehen....

.mm.jpg

.

.

Huuuuch, Achtung... war aber nicht gefährlich, sondern extrem lecker

.xx.jpg

.

.

Ohne Worte ;-)))

.

.

.xxx.jpg

.

.

Viele nette Tierchen gesehen ( tot oder lebendig ??? ) .

vvvv.jpg.

.

.

.diese hier wohl ehr tot *gg*.

.

.vv.jpg.

.

.

 und dann doch eins von diesen niedlichen Dingern  für teuer Geld gekauft  gerettet...

.

.

.x.jpg

.

.

.

Dann noch lebendige Tierchen gestreichelt .

.

.y.jpg

.

.

.yyy.jpg

.

.

. tolle Musik gelauscht.

.

.

.xxxx.jpg.

.

.yy_1.jpg.

.

.

und zum Abschluß sich noch wie eine Prinzessin gefühlt.

.

.

Mittelalter_Dortmund_Mengede_104.jpg

Ex 04.06.2010, 19.47| (1/1) Kommentare (RSS) | PL

Gestern Nachmittag

Gestern Nachmittag ein super gutes Gespräch gehabt. Ab dem 01.10. werde ich einen neuen  Job antreten.  Ich  werde mit 3  Pflegewissenschaftlern zusammen  arbeiten und es werden viele neue und spannende Dinge auf mich zukommen. *hachh* Ich freu mich jetzt schon !

Ex 03.06.2010, 10.02| (2/2) Kommentare (RSS) | PL

.

Dieser Beitrag kann nur mit einem Gäste-Passwort gelesen werden!

Ex 01.06.2010, 19.57| (3/3) Kommentare (RSS) | PL