Hundertsieben

Hundertsieben - DesignBlog

Wie wahr !!!

Wer über 35 Jahre alt ist, sollte das hier lesen, was ich von einem Freund kopiert habe.

Neulich an der Supermarktkasse machte mir die junge Kassiererin den Vorschlag, doch bitte eigene Taschen mitzubringen, anstatt neue Plastiktüten zu kaufen.
Ich erwiderte entschuldigend "Wir hatten das mit dem 'Umweltschutz' früher nicht so.". Sie entgegnete mir "Sehen Sie, das ist heute genau das Problem: Ihr...
e Generation hat zu wenig zum Schutze der Umwelt und künftiger generationen getan!" Sie hatte völlig recht damit. "Umweltschutz" gab es damals zu "unserer" Zeit nicht.

Aber was hatten wir dann?
nach einigem Sinnen und schwelgen in Erinnerungen an das, was "unsere" Zeit so bot, habe ich hier die Dinge, an die ich mich erinnern kann: Damals brachten wir leere Milchflaschen, Bierflaschen, Colaflaschen und Selterflaschen als Pfandflaschen zurück. Das Geschäft brachte die Flaschen zum Hersteller. Der hat sie gereinigt und sie desinfiziert, damit sie mehrmals benutzt werden konnten. Die Flaschen wurden als richtig recyclet. Aber "Umweltschutz" gab es damals nicht.

Wir sind Treppen gelaufen, weil es nicht für jede einzelne Etage in jedem Bürogebäude und Kaufhaus einen Aufzug oder Rolltreppen gab. Wir sind zum Supermarkt gelaufen, anstatt uns in eine Maschine mit 300 PS zu setzen, um zwei Minuten Fußweg zu sparen. Aber die Verkäuferin hatte recht: "Umweltschutz" gab es zu unserer Zeit nicht.

Anstatt die wegwerfvariante zu kaufen, haben wir damals die Windeln gewaschen. Wir haben Wäsche auf der Leine im Hof getrocknet, anstatt dafür eine energiefressende Apparatur zu benutzen, die 230 Volt frisst - Windkraft und Solarenergie haben das für uns erledigt. Kinder bekamen die Kleidung der älteren Geschwister, und nicht bei jeder Gelegenheit brandneue Klamotten. Aber sie hatte trotzdem recht: "Umweltschutz" gab es damals einfach nicht.

Früher, zu "unserer Zeit", gab es einen Fernseher oder ein Radio im Haus. Und nicht jeweils beides in jedem Zimmer einschließlich der Toilette. Der Fernseher hatte das handliche Bild einer Serviette und nicht die Größe von Manhattan. In der Küche haben wir mit der Hand gerührt und gemischt, weil es dafür einfach keine elektrischen Geräte hatte. Zum Einpacken von zerbrechlichen Geschenken haben wir alte Zeitungen zerknüllt und in das Paket getan, und nicht diese Styro-Chips oder Blasenfolie. Zu "unserer Zeit" haben wir fürs Rasenmähen der 20 Quadratmeter hinter dem Haus keinen 10PS Motormäher angeworfen sondern einen menschbetriebenen Handmäher benutzt. Das war dann auch gleichzeit Sport, für den wir heute in ein Fitnesscenter laufen, wo wir auf elektrisch betriebenen Laufbändern joggen. Und doch hatte die Kassiererin recht: "Umweltschutz" hatten wir zu "unserer Zeit" nicht.

Waren wir durstig, dann tranken wir Wasser aus dem Wasserhahn. Wir haben nicht für jeden Schluck einen neuen Plastikbecher benutzt und das Wasser in Plastikflaschen aus dem Supermarkt geholt. Wir haben Füllfederhalter nachgefüllt und nicht gleich den ganzen Stift weggeworfen. Auch unsere Rasiermesserklingen haben wir getauscht, obwohl es doch viel einfacher ist, gleich den ganzen Rasierer wegzuwerfen, bloß weil die Klinge stumpf geworden ist. Aber "Umweltschutz" hatten wir nicht.

Damals nahmen Leute den Bus und Kinder fuhren mit dem Fahrrad zur Schule (oder sie gingen zu Fuß) anstatt ihre Mütter in einen 24-Stunden Taxi-Service zu verwandeln. Wir hatten in jedem Raum eine Steckdose. EINE. Und nicht gleich eine ganze Batterie davon, um elektrischen Schnickschnack im Dutzend zu betreiben. Und wir brauchten auch kein computerisiertes Spielzeug, was seine Signale 20.000km ins All sendet, nur um herauszufinden, wo der nächste Pizzaladen ist.

Aber ist es nicht traurig, dass die junge Generation herumlamentiert, wie verschwenderisch wir mit unseren Ressourcen umgegangen sind, weil wir damals keinen "Umweltschutz" hatten?
( Bei Facebook gelesen und mit Erlaubnis " geklaut " .

Ex 21.06.2013, 11.25| (2/2) Kommentare (RSS) | PL

Lange gesucht ....

Wir haben lange nach einer großen Uhr für unser Wohnzimmer gesucht. Und endlich gefunden ....

.

.

.

 Man sieht gar nicht wie groß die Uhr eigentlich ist. Ich versuche später mal ein Bild von der gesamten Wand zu machen.

Sieht jedenfalls hübsch aus. Und wieder ein Stückchen komplett.

Ex 01.06.2013, 10.29| (1/1) Kommentare (RSS) | PL

Dies und das ....

P1070767.JPG

Jamjammmmmm, das reicht noch für morgen. Prima, dann muss ich nicht kochen.  Nur Töchterchen hat ihre Spuren hinterlassen....... sie liebt die Panade ... und schwupppsssssssss ist das Fleisch nackt....... *lach*

P1070764.JPG

Danke schön ,  mein liebes Perlchen für Deine Grüße.   Deine Weihnachtskarte kommt :-)))))

.

.

P1070769.JPG

Außerdem habe ich meine beiden Balkone umgeräumt. Den Strandkorb von dem einen Balkon auf den anderen Balkon geschleppt ( Memo an mich : Und er passt doch durch die Tür   !!!! )

Habe  ich schon mal gesagt, dass ich eine geborene  Umräumerin  bin ????  Ich könnte drei mal in der Woche irgend etwas umräumen. Nur mein Mann will nicht so wie ich will...*lach*

.

.P1070775.JPG

Ex 23.05.2013, 21.01| (1/1) Kommentare (RSS) | PL

Warme Socken für den Sommer ....

P1070642.JPG

.

.

P1070692.JPG

Ex 23.05.2013, 20.53| (0/0) Kommentare | PL

Wenn eine in den Urlaub fährt, dann kann sie ......

Wenn eine in den Urlaub fährt, dann kann sie was erzählen.... oder auch nicht. Da war ich mit der gesamten Familie ein paar Tage in Cuxhaven und habe kein einziges Bild gemacht. Wir alle haben unsere gemeinsame Zeit genossen und hatten viel Spaß.  Nur das Wetter war nicht so toll. Viel Regen und Wind haben uns die ganzen Tage begleitet. Eigentlich wollten wir in diesem Jahr im Sommer ( HAHAHAAAA   in welchem Sommer ????? )  nach Schottland fahren. Aber je näher dieser Urlaub kommt, desto weniger will ich dahin. Ich will SONNE !!!!!!!!!!!!!!!!   Heute morgen fielen hier Schneeflocken und Schneeregen. Aber auf der anderen Seite will ich nicht mit 89345789349875987457 anderen Menschen in der Sonne liegen. Ich glaube wir sollten die geplante Umgestaltung von unserem Wohnzimmer ( neue Couch und neuer Boden) vom Herbst in den Sommer ( HAHAHAAAAAAAAAAAAA  da war das lustige Wort wieder )  legen. Im Herbst ist es schon wunderbar warm in der Dom.Rep. Jawolljaaaaaaa

Ex 23.05.2013, 20.48| (1/1) Kommentare (RSS) | PL

Die versprochenen Bilder

Ohne Worte...

.

.

P1070701.JPG

.

.

P1070702.JPG

.

.

P1070705.JPG

.

.

.

P1070708.JPG

.

.

P1070712.JPG

.

.

.

P1070714.JPG

.

.

.

P1070724.JPG

.

.

P1070738.JPG

Ex 08.05.2013, 19.38| (2/2) Kommentare (RSS) | PL

Woooooochenende

Meine Güte was freue ich mich  auf  dieses Wochenende.Keine Ahnung warum, irgendwie war durch diesen Feiertag die ganze Woche durcheinander. Im Büro boxte der Papst und auch Zuhause reihte sich ein Termin an den anderen. Für heute habe ich mir mal einfach nichts vorgenommen. Rein gar nichts, aber so richtig mal nichts ;-)))

Ich fahre gleich mit Mann und Töchterchen zu den Pferden ( habe ich schon Bilder davon gezeigt ??)  und dann schwinge ich mich aufs Sofa. Ich stricke zum ersten mal im meinem Leben ein Paar Socken mit Muster. Mal sehen wie sie werden, bis jetzt sieht das ganz prima aus.  Morgen treffen ich mich mit meinem Patenmädchen und deren Familie und wir gehen zusammen essen. Darauf freuen wir uns schon.  Die nächste Woche wird nur kurz werden, da ich am Freitag einen Tag frei habe. Und am 17. fahren wir für  5 Tage zur See. Es kommen also entspannte  Tage auf mich zu, juhuuuuuuuuuuuuuuu.

Ex 03.05.2013, 17.49| (1/1) Kommentare (RSS) | PL

Heute gibt es Fisch

Gestern hat sich mein lieber Mann einen Tag frei genommen , um mal wieder in aller Ruhe angeln zu gehen. Und was soll ich sagen, schaut mal was er gefangen hat :

.

.

.

.

P1070688.JPG

.

.

Eine Lachsforelle mit 6,5 Kilo Gewicht . Geangelt hat  er hier :     www.quellengrund.de  

Ich bin dann mal weg , den Grill anzünden. ........

Ex 30.04.2013, 15.05| (1/1) Kommentare (RSS) | PL

Blaues Blut

Ich scheine blaues Blut in meinen Adern zu haben, oder wie ist es zu erklaeren, dass ich mir heute einen Tag frei genommen habe. Schon als William seine Kate vor den Altar zerrte hatte ich mir frei genommen. Und heute setzt sich der Prinz aus den Niederlanden die Krone auf. Ich scheine ein gutes Gespuer dafuer zu haben. Lach. Nun denn , dann heute viel Oranje im TV. 

Ex 30.04.2013, 14.39| (0/0) Kommentare | PL

Der nächste Winter kommt bestimmt.....

P1070640.JPG

Ex 25.04.2013, 20.43| (1/1) Kommentare (RSS) | PL

Püppi ...

P1070676.JPG

.

.

.P1070628.JPG

Ex 25.04.2013, 20.42| (0/0) Kommentare | PL

Orchesterprobe

P1070650.JPG

.

.

P1070651.JPG

Töchterchen übt weiterhin fleissig mit der Klarinette zu spielen. In 3 Jahren möchte sie unbedingt ins Märkische Jugendsinfonieorchester aufgenommen werden ...... bis dahin muss sie noch fleissig sein. Vielleicht schaffe ich es mal und filme ihre Künste...

Ex 25.04.2013, 20.40| (0/0) Kommentare | PL

Alles neu macht der Mai im April ...

Heute war es dann soweit...ab und weg damit ...

.

.

.

P1070344.JPG

.

.

.1.JPG

.

.

 Da half auch die Flechtkunst vom Töchterchen nichts mehr.......

.

.

.

. Nach 3 Stunden sah es dann so aus :

.

.

.

2.JPG

.

.

3_1.JPG

.

.

.4.JPG

So, jetzt kann es gerne wärmer werden.....

Ex 25.04.2013, 20.34| (0/0) Kommentare | PL

Lieber Herr Beckenbauer

Lieber Herr Beckenbauer,

 eigentlich schreibe ich  nie Briefe an Persönlichkeiten wie Sie es eine sind.
Aber seit heute morgen ärgere ich mich doch sehr über Sie. Sehr, sehr sogar.
Bisher habe ich Sie immer für einen sehr intelligenten Menschen gehalten. Jemanden der Anstand und Gewissen hat. Der sich in allen Bereichen des Lebens sehr sozial verhält .
Der sehr genau Bewerten und Beurteilen kann. Bisher haben Sie mit Ihrer Meinung  oft ein Kopfnicken von mir herbei gerufen. Heute Morgen aber durfte ich in einer Zeitung lesen, dass Sie gesagt hätten ( was ich einfach nicht glauben kann und will )   " Uli Hoeneß ist kein Betrüger, da ist ihm irgendein Fehler unterlaufen, das kann sein "
Sorry, aber sagen Sie mal  , geht`s noch ?????? Wer zig Millionen in die Schweiz schafft, der begeht nicht nur irgendeinen Fehler. 
Sorry, aber irgendwie nicke ich diesmal nicht mit dem Kopf !!!!

Ex 24.04.2013, 15.51| (0/0) Kommentare | PL

Winterwetter - lässt Socken entstehen ...

P1070567.JPG

.

.

P1070583.JPG

.

.

.

P1070591.JPG

.

.

.

P1070593.JPG

Ex 06.04.2013, 12.06| (1/1) Kommentare (RSS) | PL

Töchterchens große Liebe

Die einen lieben den Justin Biber , die anderen ihr Pferd :-)))

Was haben wir für ein Glück, dass Töchterchen ihr Pferd soo liebt. Und  den Hofhund "Struppi " auch. Der ist aber auch sowas von niedlich und lieb.....

.

P1070596.JPG 

.

.

P1070598.JPG

.

.

P1070602.JPG

.

.

.

P1070616.JPG

.

.

.

P1070617.JPG

.

 Der Frühling lässt auch hier auf sich warten. Letzten Dienstag schien die Sonne, aber es war s** kalt. Gestern war unser letzter Urlaubstag  und ab Montag müssen wir alle wieder arbeiten / in die Schule gehen. 

Ex 06.04.2013, 12.00| (1/1) Kommentare (RSS) | PL

Ruhige Tage hier

Zur Zeit schwimme ich auf einer " alles läuft  ruhig und gut " Welle durch das Leben. Ich gehe morgens um halb 8 aus dem Haus und bin spätestens um 18 Uhr wieder da. Der Mann hat das Essen gekocht, die Tochter springt freudig durchs Leben ( nur Mathe ist ein Arschloch  *gg* )  aber sonst reinste Harmonie hier.  Nach dem gemeinsamen Essen dann ein paar Familienaktivitäten und auch genug Zeit die jeder für sich verbringen kann und darf. Holy Moly  , soooo ruhig und ausgeglichen  war es selten in meinem Leben - war ICH  selten in meinem Leben. Natürlich gibt es DInge über die ich mich ärgere.... erst gestern Nachmittag im Kino wollte ich fast  einem unerzogenem Balg am liebsten den Hals umdrehen.( Dieses Kind war aber Gott sei Dank nicht meins und so  habe ich es einfach bleiben lassen- war für alle besser)  Überhaupt Kino- habe ich schon mal gesagt dass ich Kino  nicht wirklich mag ? Ich kann auch genau erklären warum das so ist . Stell dir vor, es ist Sonntag und du willst mit Mann und Kind ins Kino. Diesmal darf das Töchterchen den Film wählen ( GsD lief Kokowäääh II schon nicht mehr -ich verstehe den Schweiger immer so schlecht ) Töchterchen wählt also  DEN Mädchenfilm aus: Ostwind- 
( und wer jetzt glaubt ,  in diesem Film geht es um Darmprobleme, der hat leider daneben getippt :- ))))   )  in diesem Film geht es um ein Mädchen und um ein Pferd und das war eigentlich schon der ganze Film *stöööhn* aber egal...beim nächsten mal darf ich mir wieder einen Film aussuchen.
Also stell dir vor, du stehst an der Kasse, zahlst deine 15 Euro ( Frechheit ) und willst ins Kino rein. Du kommst kaum von der Stelle, weil die Schlange beim Popcorn sooo lang ist, das es weder vor  - noch rückwärts weiter geht. Ja sag mal, essen die auch alle dieses Zeugs zuhause??? Im nächsten Leben investiere ich mein Geld in Popcorn, der Absatz scheint riiiieeeesig zu sein . Dann wird dieser unvorstellbar riesige Eimer ,  mit dem weißen Zeugs dass wie alte Rauhfasertapete schmeckt , und einer XXXXXXL Cola und einem Tütchen Chips ins passende Kino gewuchtet. Aufmerksame Zuhörer ( was soll ich anderes tun  , als anderen Menschen beim sprechen zu zuhören, ???  ) wissen dann auch gleich, welcher Popcorn -Cola Spur man folgen muss, um ins richtige Kino zu gelangen. Jetzt wird es richtig spannend ... 64 Sitzplätze  und davon tatsächlich 8 verkaufte Sitzplätze . Die Kinokassiererin hatte wohl auch Langeweile und so hat sie die Handvoll Besucher glatt auf alle Reihen im Kino verteilt.  Vielleicht spielte sie Besucher SUDOKU ????? Der eigentlich für uns bestimmte Sitzplatz sollte in der 1. Reihe sein. Quasie Rasierplatz mit eingebauter Nackensteife. Mein Mann und ich haben uns nur angeschaut und sind einfach ein paar Reihen höher spaziert. Wir ahnten ja schon, das es bei diesem sensationellen Film wohl nicht wirklich voll werden würde. Wir entschlosse uns, uns einfach in die Reihe 20 zu setzen, -  mitten rein - einfach so. . Und nun aber ,  kommt der typisch Deutsche ins Spiel. .....Jawolljaaaaa. Es kam ein Mann mit seiner Tochter und beanspruchte  " seinen " Sitzplatz. Auf unseren Hinweis, das er wahrscheinlich mit uns alleine das Vergnügen hätte ,diesen Film zu sehen , wurde er glatt laut. Ich fasse es einfach mal kurz zusammen:
Es gehört sich nicht, bei 56 leeren Sitzplätzen , sich einen eigenen Sitzlpatz auszusuchen. Ja wo kommen wir denn dahin ,  wenn das jeder machen würde. ????
Dass sein allerbliebstes Kind aber laut schmatzend und telefonierend im Kino saß .. nun ja... darüber reden wir lieber nicht. nachdem Popcorn und Cola im Bauch gelandet waren , langweilte sich das Kind wohl... 2 mal rannte es durch das Kino um zur Toilette zu eilen... Ich war froh, als der Film zu Ende war .... 

Ex 25.03.2013, 17.14| (0/0) Kommentare | PL

Hibbel hibbelhibbel

Heute geht es looosssssssssssssssssssss...

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

 Die 2. Staffel von " Game of Thrones "

Ich  geh dann schon mal einen Platz auf der Couch sichern .....

Ex 08.03.2013, 17.45| (0/0) Kommentare | PL

Flut von SPAM

Ich werde gerade mal wieder mit SPAM voll gemüllt. Deshalb sind die Kommentare zur Zeit geschlossen und müssen erst von mir geschaltet werden.   

Ex 07.03.2013, 17.24| (0/0) Kommentare | PL